Hund
Logo

Herzlich Willkommen in der
Hundeschule Capraro

 

Die Hundeschule Capraro darf seit 09.01.2009 bzw. 19.01.2011 alle obligatorischen Kurse (Theorie und Praxis) für das Bundesamt für Veterinärwesen sowie das kantonale Veterinäramt Zürich vermitteln.  

 

"Mit einem kurzen Schwanzwedeln kann ein Hund mehr Gefühle ausdrücken, als mancher Mensch mit stundenlangem Gerede" - Louis Armstrong



 

News

19.10.2017Herbstzeit

Liebe Hunde-Teams

Wir haben Betriebsferien vom 07.10.-22.10.2017 und sind gerne wieder ab 23. Oktober 2017 für Sie da. Die Welpen- sowie Junghundekurse finden am Donnerstag, 19.10.17 normal statt.

Einsatztest Geländesuchhunde REDOG - Herzliche Gratulation
Das ganze Hundeschul-Team gratuliert Milena Podkubosek mit ihrem Tervueren Flex Out of Nastravik zum bestandenen Einsatztest der Geländesuchhunde REDOG vom 07.10.2017. Eine super tolle Leistung von diesen zwei. Sie werden in Zukunft für REDOG in den Einsatz gehen und vermisste Personen im Gelände suchen.

Prüfungserfolge
Herzliche Gratulation für die tollen Prüfungsresultate:

- Käthi Steinmann mit Dalou BH I: Resultat wird noch nachgeliefert
- Nicole Pfister mit Ibro BH II: 2. Rang mit 262 G AKZ


Hundeschul-Daten 2018
Die Hundeschuldaten für das Jahr 2018 werden wir bis voraussichtlich Ende Oktober 2017 geplant haben und diese dann auf die Webseite stellen.

Folgende obligatorischen Kurse gelten nach wie vor:

SKN Gesamtschweizerisch

Der Theoriekurs vor Erwerb des ersten Hundes und sowie der praktische Kurs nach Erwerb eines Hundes fällt ab 01.01.17 weg. Dies gilt für alle Rassen gesamtschweizerisch.

Ausbildungspflicht Kanton Zürich

Die Abschaffung des SKN nach Bundesrecht tangiert die Ausbildungspflicht für Hunde der Rassetypenliste I (grosse und massige Hunde / ab Risthöhe 45 cm und Gewicht ab 16 Kilo ) im Kanton Zürich nicht.
Hundehalterinnen und Hundehalter im Kanton Zürich müssen weiterhin die obligatorischen Kurse nach geltendem Zürcher Hundegesetz absolvieren.

Zur Zeit läuft im Kanton Zürich eine Motion, die verlangt, dass das Hundegesetz dahingehend abgeändert wird, dass nur Personen, die das erste Mal einen Hund erwerben oder erhalten, eine Ausbildung erbringen müssen.

Gabriela Capraro & Team
Baika Portrait 1
Baika Portrait 2
Baika Portrait 3
Baika Portrait 4
Baika Portrait 5
Baika Portrait 6
null