Hund
Logo

Beratung für verhaltensauffällige Hunde

Meist ist nicht der Hund allein das Problem, sondern eine ganze Palette von Faktoren aus seinem Umfeld haben dazu geführt, dass sich das Zusammenleben des Hundes mit seinem Besitzer oder Artgenossen massiv erschwert. Oft ist mangelnde Führung durch den Menschen sowie Bewegungs- und Beschäftigungsmangel der Grund für die Probleme.

In einem Beratungsgesprächen versuchen wir, Ursache und Problematik zu analysieren und mit dem Menschen eine optimale Lösung für beide Lebewesen zu finden. Hier ist jedoch ein engagiertes Zusammenarbeiten der Besitzer unabdingbar, dies gilt bei jeder Art von unerwünschtem Verhalten.

  • Alle Hunde jeglichen Alters
  • Arbeiten individuell und nach Wunsch (Privatstunde)
  • Fallaufnahme vor Ort oder in der Hundeschule
  • Ausarbeiten von Therapievorschlägen (Problemverhalten)
  • Umsetzen der Therapievorschläge
  • Kontrolle des Teams nach einiger Zeit

Beratung vor der Anschaffung eines Hundes

Damit sich ein Hund so verhält, wie wir es von ihm erwarten, müssen verschiedene Faktoren erfüllt sein. Einer davon besteht aus der verantwortungsbewussten Auswahl eines Hundes im Hinblick auf die Eignung für die Lebensumstände seines Halters. Diese ist von der Rasse abhängig und damit untrennbar mit Haltungs-, Zuwendungs- und Beschäftigungsansprüchen verbunden. Vor der Anschaffung Ihres Hundes werden Sie eingehend über die verhaltensgerechte Hundehaltung, die Auswahl der Hunderasse, die Qualitätsmerkmale einer optimalen Hundezucht sowie über den Umgang bei der Übernahme des Vierbeiners informiert.

Ort Hundeschule Capraro oder beim Besitzer
Zeit nach persönlicher Absprache mit dem Besitzer
Kosten Beratungen/Problemverhalten
Fr. 120.-- pro Stunde

Privatstunden/Einzellektionen
Fr. 100.00 pro Stunde

Zum Seitenanfang
Gabriela & Baika 3
Susanne und Peppi
Therese und Olino